9 VON 18.000 I WESTWALL: Über 18.000 Bunkeranlagen sind vor dem 2. Weltkrieg, entlang der Deutschen Westgrenze gebaut worden. Die Meisten sind im Zuge der Demilitarisierung von den Alliierten gesprengt worden.

 

Die 9 Bunker meiner Arbeit befinden sich in der Eifel. Hier werden sie von der Natur zurückerobert und trotzdem noch Jahrhunderte lang Monumente eines historischen Irrwegs sein.

 

Die Bilder dokumentieren, ästhetisieren und machen zu einem winzigen Teil begreiflich, was vor über 80 Jahren begonnen hat und im totalen Chaos endete – im Herzen von Europa!

WESTWALL

9 VON 18.000

 

AUFTRAGGEBER I Freie Arbeit

ART I künstlerische Architekturfotografie

ZIEL I Dokumentation und Ästhetik des Verfalls

JAHR I November 2017

ORT I Eifel