INSELHALLE

Die Inselhalle in Lindau ist ein Veranstaltungszentrum für Kongresse, Tagungen, Ausstellungen und kulturelle Events wie zum Beispiel das bekannte Nobelpreisträger-Treffen. Die Inselhalle wurde im Jahr 2018 fertiggestellt und befindet sich auf der Lindauer Insel im Bodensee. Mit ihrer modernen Fassade und ihrer exzellenten Ausstattung hat sie sich als attraktiver Anziehungspunkt für Besucher aus aller Welt etabliert.

Umhüllt werden beide Gebäude – Parkhaus und Kongresszentrum mit beschichteten Aluminiumblechen bzw. -bahnen. Diese und die Farbe verleihen den Bauwerken ihr markantes Gesicht, im Ensemble der Lindauer Altstadt. Die Glasfronten und Fenster sorgen für eine helle und einladende Atmosphäre im Innenraum und ermöglichen einen beeindruckenden Blick auf die umliegende Landschaft.

Auftraggeber

  • IGP Pulvertechnik AG / Hersteller der Fassadenfarbe

Architekturbüro

  • Auer Weber Assoziierte GmbH, München

Umsetzung

  • Juni 2023, Lindau