PHNX HAMBURG

Die Phoenix AG war ein 1856 in Hamburg-Harburg gegründetes Unternehmen der Gummi-Industrie. Es stellte Autoreifen, Schläuche, Dichtungen, Förderbänder und anderes her. Nach 148 Jahren wurde die Phoenix AG 2004 von einem Konkurrenten, der Continental AG, Hannover aufgekauft.

Auf Teilen des Werksgeländes wird nach wie vor produziert, während das Verwaltungsgebäude 2020 modernisiert und als Boarding House umbebaut wurde.

Auftraggeber

  • Capera Immobilien Service GmbH

Umsetzung

  • Dezember 2019, Hamburg